Starke Familien-Gesetz kommt

Der Bundesrat hat am 12.04.2019 dem Starke-Familien-Gesetz zugestimmt. Es erhöht Sozialleistungen für Kinder und unterstützt damit einkommensschwache Familien. Der Folgende Änderungen haben sich gegenüber dem Regierungsentwurf ergeben:

  • Beim Kinderzuschlag hat der Bundestag die ursprüngliche 100-Euro-Grenze gestrichen, um insbesondere Alleinerziehende mit älteren Kindern besser zu erreichen.
  • Bei den Leistungen für Bildung und Teilhabe steigt auch der Zuschuss für Vereinsbeiträge.

Das Gesetz soll weiterhin stufenweise in Kraft treten: Für die Änderungen beim Kinderzuschlag gelten die Stichtage 01.07.2019 und 01.01.2020. Die Änderungen zu Bildung und Teilhabe kommen überwiegend zum 01.08.2019.